Das Tonwerk Venus in Schwarzach investiert ca. 2 Millionen Euro in eine hochmoderne Roboter-Ziegelentladung. Bis April 2019 entsteht eine neue Entladelinie inklusive Schleifmaschine für das Schleifen von Planziegeln und neuer Verpackungsanlage.

Die enorme Investition ermöglicht es Produktionsprozesse weiter zu verbessern und die fertigen Ziegel energieeffizient für den Verkauf vorzubereiten. Durch ihre deutlichen Vorteile bei der Verarbeitung sind Planziegel weiter auf dem Vormarsch. Da die bisherige Produktionskapazität dafür nicht mehr ausreicht, ist eine zusätzliche Schleifanlage Bestandteil der neuen Linie. Mit der dazugehörigen neuen Entstaubungsanlage werden die vorgeschriebenen Staubwerte nicht nur eingehalten, sondern um 50% unterschritten.

„Mit der neuen Anlage gehen wir einen weiteren Schritt in Richtung nachhaltiger, zukunftsfähiger Produktionsbetrieb. Bereits in den vergangenen Jahren haben wir siebenstellige Beträge in die Modernisierung der Produktionsanlagen, wie zum Beispiel eine neue Rauchgasreinigung mit Wärmerückgewinnung, investiert. Unser Ziel ist es nicht nur effizienter und umweltfreundlicher zu produzieren, sondern auch unseren 50 Mitarbeitern sichere und zeitgemäße Arbeitsplätze zu bieten“ Max Venus, Geschäftsführer.